N24 News

TOPNEWS - WELT

TOPNEWS - WELT

TOPNEWS - Aktuelle Nachrichten der WELT
letzte Aktualisierung: 20/02/2018 17:00
  • Syrische Regierungstruppen rücken in Afrin ein - Meldung über Angriffe
    Syrische Regierungstruppen sind am Dienstag in die Kurden-Region Afrin in Nordsyrien eingerückt. Daraufhin soll es laut syrischem Regime zu einem Angriff durch die Türkei gekommen sein.
  • Die zwei Welten der Ursula von der Leyen und ihrer Soldaten
    Der Wehrbeauftragte stellt dramatische Ausrüstungs- und Personalmängel bei der Bundeswehr fest. Das Verteidigungsministerium widerspricht. In Bartels’ Bericht wird zudem noch ein grundsätzliches Problem für von der Leyen deutlich.
  • Rente mit 70? Das wird nicht reichen
    Eine neue Berechnung offenbart, dass sogar ein Renteneintritt im Alter von 70 Jahren keinen finanziell sorglosen Ruhestand beschert. Und dieses Problem trifft nicht nur die Geringverdiener – im Gegenteil.
  • Gegen Öl und Atomkraft sind Öko-Energien chancenlos
    Erneuerbare Energien wachsen weltweit rasant. Doch das Tempo reicht für einen Erfolg im Klimaschutz offenbar nicht aus. Grund ist die immense Energienachfrage bestimmter Länder.
  • Ärger über einseitige Begleitschreiben des Parteivorstandes
    Nun liegt alles in der Hand der Mitglieder – die SPD startet das Votum über die große Koalition. Die Unterlagen sorgen für Ärger. Viele Genossen monieren die Unausgewogenheit. Ein Parteienforscher hält das Vorgehen für „unklug“.
  • Wie Donald Trump beinahe den Atomkoffer verlor
    Beim Besuch des US-Präsidenten in Peking wurde ein US-Militär, dem der Atomkoffer anvertraut war, von chinesischen Sicherheitsleuten bedrängt. Als Stabschef Kelly einschritt, soll es zu einem Gerangel gekommen sein.
  • Ich bitte meine Leser in aller Demut um Vergebung
    Was ist schmerzlicher, als die Zeitungen von gestern zu lesen und festzustellen, dass auch man selbst ganz schön oft danebenlag? Nichts. Henryk M. Broder über ein Wochenende ohne Internet.
  • Rechtsmediziner schildert brutale Tat und widerspricht Hussein K.
    Im Freiburger Prozess um Vergewaltigung und Tod einer Studentin hat ein Gutachter die Umstände der Tat geschildert und klassifiziert. Als der Täter sein Opfer in den Fluss Dreisam legte, hätte er erkennen müssen, dass es noch gelebt habe.
  • Kulturkampf im Klassenzimmer
    Viele Schulen stehen vor kaum lösbaren Integrationsaufgaben. Ihre Herausforderungen werden durch die Zuwanderung potenziert. Der hohe Migrantenanteil senkt das Leistungsniveau – und islamischer Fundamentalismus wird zum Problem.
  • Mutmaßlicher Täter von Kandel war unter 21 Jahre alt
    Rund zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia im pfälzischen Kandel hat ein medizinisches Gutachten ergeben, dass der mutmaßliche Täter unter 21 ist. Das entscheidet über das Strafmaß.
  • Das Smartphone diktiert Ihr Leben? So bekommen Sie Ihre Freiheit zurück
    Nur schnell den Wecker stellen, und – schwups – ist eine Stunde verdaddelt. Smartphones kosten Zeit und diktieren das Leben vieler Menschen. Mit diesen Tipps schützen Sie sich gegen den Kontrollverlust.
  • Das wohl originellste Stellenangebot eines Glasers
    Ein Glaser sucht neue Azubis. Dazu dreht er ein kurzes Video, dass er ins Netz stellt. Es wird zum Social-Hit. Mehr als 1,3 Millionen Mal wird es aufgerufen. Das liegt nicht zuletzt auch an dem Glasermeister selbst.