N24 News

TOPNEWS - WELT

TOPNEWS - WELT

TOPNEWS - Aktuelle Nachrichten der WELT
letzte Aktualisierung: 19/08/2018 08:13
  • „Moskau will das weltpolitische Vakuum nutzen“
    Für Außenminister Heiko Maas hängt Deutschlands Zukunft vom Erfolg der EU ab. Der SPD-Politiker setzt gleichzeitig auf eine harte Haltung gegenüber Russland. Im Verhältnis zu den USA dürfe man sich „keine Illusionen machen“.
  • „Wir haben Verantwortung, und sollten daran arbeiten, Lösungen zu finden“
    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Wladimir Putin auf Schloss Meseberg empfangen. Bei einem gemeinsamen Statement rief der russische Präsident Europa zur Hilfe in Syrien auf. Merkel sprach von einer deutsch-russischen Verantwortung.
  • Die schräge Putin-Show auf einer Hochzeit in der Steiermark
    Küsschen, Kutsche und ein „ganz privater“ Gast aus dem Kreml: Die Hochzeit von Österreichs Außenministerin Kneissl wird zum semimonarchischen Ereignis. Der Opec-Chef ist da, Ehrengast Wladimir Putin auch. Er brachte als Gastgeschenk einen Donkosakenchor.
  • An Putin vorbei ist keine Außenpolitik mehr zu machen
    Erstmals seit Jahren kommt Russlands Präsident Wladimir Putin wieder zu einem bilateralen Besuch nach Deutschland. Beim Treffen in Schloss Meseberg stehen heikle Themen auf der Agenda. Welche Ziele verfolgt die Kanzlerin?
  • Große Koalition kommt nur auf 47 Prozent
    Die große Koalition kommt nach einer neuen Umfrage von Emnid nicht mehr auf eine Mehrheit. Die Union verliert einen Prozentpunkt und kommt nur noch auf 30 Prozent. Die SPD stagniert bei 17 Prozent. Zwei Parteien konnten dagegen zulegen.
  • Die Union darf weder mit Linkspartei noch AfD koalieren
    Beide Parteien sind wesensgleich in ihrer antiliberalen DNA, dem ungeklärten Verhältnis zu alten Diktaturen und der Sympathie für neue Autokratien wie Putins Russland. Mit ihnen kann man nicht regieren.
  • Scholz spricht sich nach langen Asylverfahren für „Spurwechsel“ aus
    Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) will abgelehnten Asylbewerbern dann eine Arbeitsperspektive eröffnen, wenn sie ein langes Verfahren hinter sich haben. Ablehnung kommt aus der Union. Auch beim Kindergeld gibt es einen neuen Vorstoß.
  • 289 Milliarden Euro, acht Jahre Krise – „ein demokratischer Skandal“
    Am Montag endet das Hilfsprogramm des Euro-Rettungsschirms für Griechenland. EU-Kommissar Moscovici übt nun scharfe Kritik an der Rolle der EU. Bei den Verhandlungen hinter verschlossener Tür habe er sich aus einem bestimmten Grund „unwohl“ gefühlt.
  • Die Stadt der Monster
    Im Norden von Marseille regiert das organisierte Verbrechen. Der Bürgermeister hat aufgegeben: „Solange sie sich nur untereinander umbringen, ist das nicht schlimm.“ Die Polizei traut sich kaum noch in diese Siedlungen. Denn dort herrscht Krieg.
  • „Tut mir leid, dass Özil sich vom DFB im Stich gelassen fühlte“
    Im Umgang mit Mesut Özil räumt DFB-Präsident Reinhard Grindel Fehler ein: „Ich hätte mich deutlicher positionieren müssen.“ Kritik übt er an Oliver Bierhoff. Und auch ‚Die Mannschaft‘ will er auf den Prüfstand stellen.
  • Jan Ullrich von Armstrong besucht – „Er braucht jetzt unsere Hilfe“
    Sein Freund mache gerade eine schwere Zeit durch, sagt Ex-Radprofi Lance Armstrong. Daher besuche er Jan Ullrich nun in Deutschland. „Bitte behaltet Jan in all euren Gedanken und Gebeten“, schreibt Armstrong in einem Instagram-Posting.
  • Werder-Bremen-Chef fordert weniger Fußball bei ARD und ZDF
    Der frühere Nationalspieler und heutige Aufsichtsratschef von Werder Bremen, Marco Bode, kritisiert die Fokussierung von ARD und ZDF auf den Fußball. Die Sender sollten mehr anderen Sport zeigen.
  • Dieser Mann leitet Assads brutalste Eliteeinheit
    Baschar al-Assads militärischer Erfolg hat einen Namen: Suheil al-Hassan. Auch in Moskau feiert man den Brigadegeneral der syrischen Streitkräfte, Kampfname „Tiger“. Könnte er eines Tages Syriens Diktator beerben?
  • Nach dem rosafarbenen KitKat-Riegel kommt nun das
    Nach dem rosafarbenen KitKat-Riegel bringt Nestlé in Deutschland eine weitere Neuheit auf den Markt. In Großbritannien ist er bereits früher verfügbar und zeigt die neue Wachstumsstrategie des Lebensmittelkonzerns.
  • Das Flugzeug aus Malta brachte einen Körper, der viel zu leicht war
    Mike Mansholt macht den ersten Urlaub. Ohne Eltern. Nach Malta fährt er – und verschwindet spurlos. Der Vater sucht ihn verzweifelt. Er findet seinen Sohn schließlich, tot, am Fuß einer Klippe. Doch etwas stimmt nicht.